Auf der Suche nach Gold!

Nach mehreren Silbermedaillen wollen die Vienna Constables beim diesjährigen AFC endlich den Cupsieg holen. Die Konkurrenz schläft natürlich nicht und nach dem langen Winter ist eine Einschätzung der Gegner meist schwierig. Um den Titel werden jedoch wohl ein paar Altbekannte mitspielen.

Die Staatsmeistermedaille hängt an der Wand, Spieler haben gewechselt und die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen. Der Austrian Flag Cup hat sich nun seit ein paar Jahren als tolles Saisoneröffnungsevent etabliert, bei dem ganz im Sinn des Cupgedankens Teams aus verschiedenen Ligastufen um den Sieg kämpfen. Wie schon gewohnt sind es auch diesmal acht Teams, die in zwei Vierergruppen jeweils einen Gruppensieger und Finalisten ausspielen.

Die Vienna Constables bekommen es dieses Mal in Gruppe A mit den Dark Angels aus der FLA2, dem FLA-Aufsteiger Graz Beavers und den Honeybees, welche letztes Jahr die Playoffs erreicht haben, zu tun. Als Staatsmeister gehen die Cons naturgemäß als Favorit in diese Gruppe. Aufgrund des Formats ist der Spielraum für Fehler aber gering und sie werden sich keine Fehler oder Nachlässigkeit erlauben dürfen. 

Gegen die Angels werden die Cons auf ein junges Team treffen, das zwar Talent mitbringt, meist aber noch etwas unorganisiert auftritt. Die Beavers haben in der vergangenen Sunbowl die Cons II nach hartem Kampf geschlagen und werden versuchen auch dem Team I zuzusetzen und als neues Team versuchen den FLA-Speed aufzunehmen. Demgegenüber haben die Honeybees bereits bewiesen, dass sie in der höchsten Liga reüssieren können.

In Gruppe B bekommen es die Klosterneuburg Indians mit den Styrian Studs, den Vienna Sentinals und den Tyrolean Avelanche zu tun. Der Gastgeber ist hier sicher zu favorisieren, aber die Steirer scheinen die Offseason genutzt zu haben und werden ihre Chance suchen. Die beiden FLA2-Teams werden zudem versuchen der eine oder andere Stolperstein zu sein.

 

Alles in allem steht ein spannender Tag in Klosterneuburg bevor und der erste Titel ist zu vergeben. Achtung: Start ist am Samstag bereits um 9:00 Uhr.

  

Austrian Flag Cup 2019

Samstag, 4.5.2019, ab 10 Uhr, Happyland Klosterneuburg

09:00 Uhr Vienna Constables v Dark Angels

11:20 Uhr Graz Beavers v Vienna Constables

15:00 Uhr Vienna Constables v Honeybees

16:15 Uhr Finale AFC

Sportunion Wien
Cons-Login

Find all informations about the Vienna Constables in english right here: About the Vienna Constables