Start zum Zwischenspurt

Am kommenden Sonntag wird der dritte Spieltag in der FLA gespielt - der Gameday geht im 22. Wiener Gemeindebezirk über die Bühne und ist der erste von drei vor der Sommerpause. Für die Vienna Constables heißt es dort weiter zu machen, wo man zuletzt aufhörte, nämlich mit überzeugenden Siegen. Nicht zuletzt die Tabellenführung steht im Fernduell gegen die Indians auf dem Spiel.

 

Die bisherige Bilanz von sechs Siegen aus sechs Spielen schaut auf dem Papier sehr zufriedenstellend aus, aber in der Meisterschaft heißt es jede Spielwoche erneut seine Leistung zu bringen und zu bestätigen. So auch diesmal am Platz des SV Donau, an welche die Constables aus dem Vorjahr gute Erinnerungen haben.

Diesmal geht es für den Tabellenführer schon früh los und werden die Vienna Spartans versuchen ihren ersten Sieg einzufahren. Die Cons gehen als klarer Favorit in da Spiel, aber auch hier wird es darauf ankommen, ob sie mit voller Konzentration ans Werk gehen werden. Die Vorbereitung lief aufgrund der sportlichen Erfolge entsprechend positiv und wird erneut ein grünes Offensivspektakel zu erwarten sein.

Ohne Pause geht es gegen die DeLaSalle Saints weiter, die sich zuletzt auf Rang drei gesetzt haben und keinesfalls zu unterschätzen sind. Hierbei handelt es sich schon um das Rückspiel, nachdem die Constables das erste Aufeinandertreffen in dieser Spielzeit trotz einiger Startschwierigkeiten deutlich für sich entscheiden konnten. Klarerweise wird man diesmal versuchen gleich vom ersten Snap weg eine Topleistung abzurufen um hier keine Zweifel am Sieg aufkommen zu lassen. Doch die Cons sind gewarnt, die Strebersdorfer haben am zweiten Spieltag in ihre Spur gefunden und stehen nicht grundlos weit oben in der Tabelle.

Abschließend warten noch die Steelsharks Traun auf die Constables, wobei die Oberösterreicher zuletzt immer wieder ein unangenehmer Gegner für die Wiener waren. Das bessere Ende hatten dann zumeist trotzdem die Cons auf ihrer Seite, viele Fehler wird man sich aber auch diesmal nicht erlauben dürfen. Insgesamt werden die Constables aber auch gegen die Trauner als Favorit auflaufen und bestrebt sein, dieser Rolle gerecht zu werden.

„Drei interessante Aufgaben, vor allem doch sehr unterschiedlich zu spielende Defensereihen“, weiß Offense Coach Salamon um die bevorstehenden Spiele Bescheid. Defense Coach Szutner konzentriert sich auf seine Unit: „Wir sind zuletzt in der Defensive immer besser in Schwung gekommen und möchten dort anschließen.“

FLA Week 3

Sonntag, 24.06.2018, ab 10:00 Uhr

SV Donau Platz; Weissauweg 1, 1220 Wien

10:00 Uhr Vienna Constables v Vienna Spartans

11:15 Uhr DeLaSalle Saints v Vienna Constables

13:45 Uhr Vienna Constables v Steelsharks Traun

Sportunion Wien
Cons-Login

Find all informations about the Vienna Constables in english right here: About the Vienna Constables