23 May 2018

Powerranking 2018 FLA2 Week 2

Written by Cons #77, Posted in FLA2

Powerranking 2018 FLA2 Week 2

Die Entwicklung der Liga ist beachtlich und so bin ich der Meinung, dass jeder jeden schlagen kann und oft nur Vorbereitung und Tagesverfassung den Unterschied ausmachen.Wie schon in der ersten Woche gab es auch in Week 2 einige sehr gute und spannende Spiele. Doch der Schedule von Week 3 verspricht noch mehr heiße Duelle. Es warten zahlreiche regelrechte Schlagerspiele.


1.(1) Vienna Constables

Die Vienna Constables stehen auch nach Woche Zwei noch an der Spitze der Liga und konnten in all ihren Spielen mehr oder weniger überzeugen. Gleich im ersten Spiel gegen die beherzt aufspielenden Angels konnte der Motor beider Units erst durch einen Safety zu Beginn der zweiten Hälfte so richtig auf Touren gebracht werden. Im zweiten Spiel gegen die Raptors konnte man sich mit Verlauf des Spiels langsam absetzen, ehe man kurz vor Schluss durch eine unnötige Interception nochmal kurzzeitig ins Schwitzen kam. Das dritte Spiel hingegen war wahrlich nichts für schwache Nerven. Beide Offensivabteilungen hatten einen starken Tag und scorten nach Belieben, wobei am Ende die Defense der Cons doch einen Extrapunkt mehr abwehrte, was schlussendlich den Unterschied ausmachte und den Sieg brachte. Zur Zeit sind die Cons2 on fire doch schon am Wochenende warten mit den Graz Beavers, den USI Panthers und den Flag Dragons drei gefährliche Teams, welche den Lauf der Constables stoppen wollen.

2.(4) Graz Beavers

Nach einer erneut starken Vorstellung der ersatzgeschwächten Bieber (soweit ich weiß haben alle Kittls gefehlt, Familienfeier evtl. ?) haben sie sich einen Platz oben verdient. Dieses Wochenende wartet das Duell mit dem momentanen Tabellenführer, wir sind gespannt wie dieses ausgehen wird. Die Constables sind jedenfalls gewarnt vor dem starken Liganeuling. Am Wochenende konnten ihnen die Foxes ein Remis aufzwingend und die Sentinels recht deutlich besiegt werden. Die motivierten Steirer werden nichts unversucht lassen den Constables ein Bein zu stellen und ihre Serie auszubauen. Doch neben den Constables warten mit den USI Panthers und den Raptors noch weitere sehr gute Teams, also wird es ein schwerer Spieltag für die Grazer.

3.(7) Stonefield Raptors

Der Aufwärtstrend der Raptors ging auch in Woche 2 weiter. Nach Siegen gegen die Panthers und den Dragons musste man sich lediglich in einer fairen Partie den Constables beugen. Die gute Arbeit mit dem talentierten Kader der Neustädter scheint langsam Früchte zu tragen. Getragen von ihrer Defense (meiner Meinung nach eine der stärksten Units in der Liga) findet auch die Offense vermehrt den Weg in die Endzone. Wir bleiben gespannt über den weiteren Verlauf in der Saison!

4.(3) Vienna Sentinels

Auch wenn man Week 2 mit zwei Niederlagen beendete, sind sie sicher ein Playoff Kandidat und haben Potential jedes Team zu schlagen. In Woche Drei werden sich die Sentinels sicher stark präsentieren und einiges wieder gut machen. Die Defense benötigt noch ein wenig mehr Zeit sich ordentlich abzustimmen, doch Defenses werden allgemein meistens mit Saisonverlauf besser. Im ersten Spiel gegen die Cons lief die Offense bis auf einen Pick fast perfekt, im zweiten Spiel konnte man leider nicht ganz an die Offensivleistung aus Spiel 1 anknüpfen. Immer wieder war der Ball eine Spur zu weit oder die Receiver einen Schritt zu kurz, so dass das Spiel am Ende doch recht überraschend hoch verloren ging.

5.(6) Stealin Foxes

Nach einem starken Sieg über die Panthers und einem Unentschieden gegen die Beavers haben die Foxes wichtige Punkte eingefahren und bestimmt viel Selbstvertrauen getankt. Es scheint wieder runder zu laufen im Fuchsbau und beide Units konnten den Rost von der Winterpause sowie Week 1 abschütteln. In Week 3 hat man eine Bye Week und genug Zeit sich für die schweren Duelle gegen Raptors, Sentinels und Beavers in Woche Vier vorzubereiten.

6. ex aequo (5) Flag Dragons & (2) USI Panthers

Das direkte Duell in Woche Zwei konnten die USI Panthers für sich entscheiden. Die Dragons gewannen ihr Auftaktspiel der Woche gegen die Dark Angels. Doch beide Teams konnten aus drei Spielen nur diesen einen Sieg mit nach Hause nehmen und ihren Platz in der Tabelle nicht wirklich verbessern. Beide Teams erwartet auch diese Woche wieder kein leichtes Programm:

Die Flag Dragons dürfen gegen die Sentinels und die Cons ran, wohingegen die Panthers sich mit den Angels, Beavers und ebenfalls den Cons messen werden. Zwar keine leichten, aber dennoch machbare Aufgaben für die Teams.

Beim Vorjahresfinalisten ist zur Zeit ein wenig der Wurm drinnen. Wie sie selber gesagt haben:"Irgendwie gelingt es uns diese Saison noch nicht so recht Offense und Defense gleichzeitig auf Touren zu bringen. Immer wenn eine Unit loslegt, läuft es bei der anderen nicht rund." Doch das die Panthers ein Contender sind, wenn beide Units mal gleichzeitig loslegen weiß wohl jede FLA2 Mannschaft.

8.(8) Dark Angels

Die Angels konnten sich am Wochenende leider nicht verbessern. Im ersten Spiel verlor man gegen die Dragons 13-26 und im zweiten Spiel mussten sie gegen die Constables2 eine 20-42 Niederlage hinnehmen. Wobei man klar sagen muss, dass das Spiel gegen die Constables in der ersten Hälfte eine Partie auf Augenhöhe war. Dementsprechend gab es auch einen Halbzeitstand von 13-13. Die Angels spielten frei und beherzt auf und konnten die Offense der Cons das ein oder andere Mal stoppen. Selber fand die eigene Offense zwei Mal den Weg in die Endzone der Cons2. Erst mit Beginn der zweiten Hälfte nahm das Spiel eine Wende und die Constables setzten sich im Verlauf der zweiten Hälfte mehr und mehr durch. Da riss den jungen Angels der Faden ein wenig. Doch Week 3 bringt neue Chancen und mit ein wenig mehr Konstanz können die Angels möglicherweise den ein oder anderen Sieg einfahren.

9.(9) Carinthian Eagles

Nach der Bye Week haben die Eagles diese Woche wieder Spiele am Programm. Es warten die Dark Angels und die Vienna Sentinels. Wir dürfen gespannt sein, ob sich die Kärntner was überlegt haben und leichte Änderungen nach den drei Niederlagen in der Auftaktwoche vorgenommen haben.

About the Author

Cons #77

Cons #77

Vorsicht! Die Inhalte der Postings dienen nicht ausschließlich einem informativen Zweck, sondern versuchen auch einen humoristischen, nicht zu ernst zu nehmenenden Charakter zu haben. Wer Grammatik- und Rechtschreibfehler findet, darf diese gern behalten :-)

Leave a comment

You are commenting as guest.

Sportunion Wien
Cons-Login

Find all informations about the Vienna Constables in english right here: About the Vienna Constables