07 July 2016

Power Ranking FLA 2016 Week 5

Written by Cons #11, Posted in FLA

 Power Ranking FLA 2016 Week 5

Vor dem letzten Spieltag vor der Sommerpause noch ein schnelles Update im Power Ranking bevor nach Woche 6 ein tieferer Einblick folgt…

1. (1) Klosterneuburg Indians

Es gibt beim Titelverteidiger nichts zu rütteln. Die Formkurve verläuft konstant hoch. Einer von ganz wenig verbliebenen Herausforderern wurde zuletzt standesgemäß in die Schranken gewiesen. Es bleibt für die Konkurrenz kaum Hoffnung - allenfalls darauf, dass die Konzentration wegen der vielen sportlich nicht gerade anspruchsvollen Spiele gegen die „Kleinen“ etwas leidet…

2. (2) Graz Panthers

Auch die Grazer haben ihren Platz derzeit ziemlich sicher. Kurz vor dem Ziel sollte man aber aus eigenem Interesse weiter so hart arbeiten wie bisher, dann wird man sich das Wildcardspiel sehr wahrscheinlich sparen.

3. (3) Styrian Studs

Den dritte Rang verdanken die Studs nur zum Teil der eigenen Leistung, aber vor allem auch der Tatsache, dass dahinter nicht wirklich was nach kommt. Die Steirer gewinnen ihre „Muss-Spiele“ (zuletzt auch mehr oder weniger deutlich gegen die Cons) und werden sich damit wohl den ersten Wildcardplatz sichern, was letztlich aber eher kosmetischen Wert hat.

4. (4) DeLaSalle Saints ex aequo (5) Vienna Constables

Während die Saints nach wie vor auf dem sensationellen vierten Tabellenplatz rangieren, haben es die Cons bis dato nicht geschafft den einen Sieg Rückstand auf die Strebersdorfer auszuholen. Man geht in den meisten Spielen im Gleichschritt, wenngleich es bei den Constables inzwischen doch etwas souveräner aussieht, sodass das PR die Teams hier auf gleicher Höhe sieht.

6. (5) Barracudas

Die Raubfische hatten spielfrei - der Abstand zu den Vipers ist aber geschmolzen, gut, dass man hier das gewonnene Duell mit +21 Punkten aus Woche 2 im Rücken hat… Die Cons haben sich mit ihrer Leistung etwas abgesetzt.

7. (7) Vienna Vipers

Mit einem knappen Sieg gegen die Angels konnte man sich diese vom Hals halten. Gegen die beiden Steirer war aber nichts zu holen, was den Aufwärtstrend etwas bremst. Den Vipers steht in Woche 6 ein ganz entscheidender Spieltag bevor - das PR ist gespannt, wo sie nach diesem rangieren werden.

8. (9) Dark Angels

Ein Sieg und eine 1-Punkt-Niederlage sind eine durchaus gute Bilanz für die Angels und tauscht damit mit den Steelsharks Platz. Ist jetzt gar eine Siegesserie zu erwarten, die noch Richtung Playoffs führt? Nicht undenkbar, aber dennoch auch noch ein ganzes Stück Arbeit.

9. (8) Steelsharks Traun

Es ist was faul in Oberösterreich. So ganz nachvollziehbar ist die Abwärtsspirale bei den Traunern nicht. Der Saisonbeginn ließt die vergangene Saison schon vergessen, aber die letzten Wochen erinnern wieder ganz stark an das vorige Jahr, wo so gar nichts klappen wollte. Vom Level her ist da viel mehr drin, man bringt es nicht auf den Rasen und das könnte diesmal vlt. kein Happy End nehmen…

10. (10) Vienna Vikings

Bei den Wikingern wird man sich wohl mit der roten Laterne abgefunden haben und versuchen eine schlagkräftige Mischung für die Relegation zu finden. Der Spaß kommt jedenfalls nach wie vor nicht zu kurz und der Stimmung scheinen die Niederlagen bis jetzt keinen Abbruch getan zu haben.

About the Author

Cons #11

Cons #11

Seit nunmehr rund zehn Jahren ist der Autor im Flag Football Sport aktiv und hat dabei fast alle nennenswerten Positionen bekleidet – sowohl auf als auch neben dem Platz. Noch länger verfolgt er die NFL und ist überdies seit einigen Jahren auch im College Football zu Hause.

Leave a comment

You are commenting as guest.

Sportunion Wien
Cons-Login

Find all informations about the Vienna Constables in english right here: About the Vienna Constables