Sarling - Here we go again

Auch dieses Wochenende fand wieder ein U15 Spieltag in Sarling statt und die Vienna Constables hatten 2 Spiele.

Das erste Spiel fand gegen die Fürstenfeld Raptors statt. Bei 32°C und strahlendem Sonnenschein starteten die Raptors mit ihrer Offense und konnten auch gleich den ersten Touchdown erzielen. Der PAT wurde erfolgreich verteidigt. Auch die Constables Offense konnte gleich in ihrem ersten Drive scoren und auch den PAT verwandeln. Die Gegner konnten in der ersten Hälfte noch einmal die Endzone erreichen, allerdings wurde auch hier wieder der PAT verteidigt. Insgesamt konnte die Cons Offense in der ersten Häfte 3x die Endzone erreichen und mit einer 20:13 Führung in die Halbzeit gehen. Das Wetter war heiß, die Stimmung war gut und Coach Annika Wendschlag konnte die Defense sensationell auf die gegnerische Offense einstellen, so dass diese in der kompletten 2 Halbzeit keinen einzigen Score mehr erzielen konnte. Alexander Nems konnte mit einer Interception glänzen und Patricia Sachata mit einem Sack. Aber auch die Offense konnte sich mit jedem Drive steigern und auch punkten, so dass QB Hanna Tunka insgesamt 7 Touchdowns, davon 5 an Speedy Tim Hartmann, und 6 PATs warf. Endstand 49:13.

Gleich im Anschluss ging es mit dem Spiel gegen die Spielgemeinschaft Legionaries/Eagles weiter. Auch hier konnte die Offense an den guten Flow des ersten Spiels anschließen und gleich Scoren. Allerdings auch die Gegner und so gingen diese nach einer gelungenen 2 Point Conversion mit 7:8 in Führung. Diese Führung hielt allerdings nicht lange. Center Christian Kargl glänzte nicht nur mit der Offense mit zahlreichen Touchdowns sondern konnte noch kurz vor der Halbzeit einen Pick Six in der Defense verbuchen. Danach ging für die Gegner nicht mehr viel und zur Halbzeit stand es 27:14 für die Constables. In der 2 Hälfte machte die Defense den Sack zu, ein Sack von Raphael Aubrunner, Nico Blaumüller mit einer weiteren Interception und Leon Spitzenberger meldete sich nach längerer Verletzungspause gleich mit einem Pick Six zurück. Endstand 39:28.

Wir sind sehr stolz auf unsere U15. Sie waren sehr konzentriert, motiviert, konnten sich mit jedem Drive steigern, hatten Spass und haben sich das Eis im Anschluss redlich verdient. Nächste Woche Samstag geht es um den Playoffeinzug für unsere Kids - also heißt es Daumen drücken.

Sportunion Wien

Find all informations about the Vienna Constables in english right here: About the Vienna Constables